Schülerhort an der GS Karl-Heiss

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird an der GS Karl-Heiß ein Schülerhort mit ca. 50 Plätzen eröffnet.

Der Hort bietet eine ganzheitliche Pädagogik mit vielen Bildungsangeboten, Bewegungsmöglichkeiten, spielerischer Sprachentwicklung und vielfältige Werk- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Eine pädagogische Hausaufgabenbetreuung gehört zum festen Bestandteil des Hortalltags.

 

Vormerkungen sind bei der Schulleitung, Frau Gelt, möglich.

Öffnungszeiten

Im Hort werden Schulkinder von der 1. bis zur 4. Klasse in zwei Gruppen mit max. 25 Kindern betreut.
Die Öffnungszeiten sind von 7.00 Uhr bis 17:00 Uhr geplant.

Bring- und Abholzeiten können individuell vereinbart werden, davon ausgenommen ist eine Kernzeit bis 15:30.

In den Ferien ist auch eine Betreuung am Vormittag möglich.

Der Hort hat an max. 30 Tagen im Jahr geschlossen.

Kosten

Die voraussichtlichen Kosten betragen je nach Buchungsdauer zwischen 80 - 130€. Eine Kostenerstattung ist auf Antrag beim Jugendamt möglich.